BST Brandschutztechnik GmbH & Co. KG

046 08 - 97 26 70
info@bst-brandschutz.de

SERVICEZEITEN

Mo-Fr: 8:00-17:00 Uhr
Sa: 8:00-12:30 Uhr

In­hal­te der Brand­schutz­se­mi­na­re

Jedes Brand­schutz-Se­mi­nar be­steht aus einem theo­re­ti­schen und einem prak­ti­schen Teil.

Theorie 1 - Brandklassen

Erklärung der Brandklassen, der Löschmittel und der Handhabung von Feuerlöschgeräten

Theorie 2 - Vorbeugender Brandschutz

Erweiterter theoretischer Teil mit Film und Overhead-Folien zum vorbeugenden Brandschutz

Theorie 3 - Grundlagen

Grundlagen der Brandbekämpfung und allgemeine Brandgefahren

Praxis 1 - Verhalten

Wie verhalte ich mich richtig bei Ausbruch eines Feuers

Praxis 2 - Personenrettung

Ablöschen einer brennenden Person, simuliert mit einer Puppe

Praxis 3 - Fettbrand

Demonstration und das sichere Löschen eines Fettbrandes

Voraussetzungen für eine Brandschutzschulung

Wir benötigen ein Freigelände, Parkplatz oder Hof von mindestens 4m x 4m, nicht überdacht oder überwachsen. Ein separater Schulungsraum für die Theorie ist von Vorteil.

  • Der mit Propangas betriebene, moderne Löschtrainer arbeitet umweltfreundlich, erzeugt keinerlei Qualm oder Dreck. 
  • Die eingesetzten Löschmittel Wasser/Schaum und CO-2 sind sauber und rückstandsfrei. 
  • Wenn wir wieder gehen, bleibt nur eine Wasserpfütze zurück.
Da keine Anreise zu einem Brandplatz erforderlich ist, entsteht kaum Arbeitszeitausfall, Kosten für Platzmiete und Löschmittel entfallen ebenso.

Wir haben Ihr Interesse an einer Brandschutzschulung geweckt?

Gerne klären wir ihre Fragen im persönlichen Gespräch.
NACH OBEN